DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Jubiläumswanderung

   Bild: Tällifurgga, Übergang vom Sertig ins Dischma

Davos - Arosa

Davos - Arosa

Ort: Arosa

Montag, 17. August 2020

Ein klassischer Walserweg ist die Verbindung von Davos und Arosa über die Maienfelder Furgga. In einer längeren, aber einfachen Wanderung gelangt man von Frauen­kirch über die Stafelalp auf die „Furgga“ und hinüber nach Arosa. Dieses gehörte bis 1851 zu Davos und war dannzumal eine kleine Nachbarschaft mit gut 50 Seelen. Danach erlebte Arosa eine rasante Entwicklung zu einem blühenden Fremdenort und zählte schon im Jahr 1900 über 1000 Einwohner. Landwirtschaft und Tourismus prägten und prägen den Ort bis heute. Landwirt Markus Lütscher berichtet aus eigener Erfahrung.

Programm

8.30 Uhr Treffpunkt: Landhuus, Davos Frauenkirch

17.30 Uhr Hotel Vetter, Arosa: „Landwirtschaft und Tourismus in Arosa“, Ausführungen von Markus Lütscher

 

Wanderzeit: 6 h, Höhendifferenz aufwärts: 860m, abwärts: 1120m

Für wen?
Wanderungen und Nachmittags-/Abendveranstaltungen sind offen für alle und kostenlos. Eine Anmeldung für die Wanderungen ist jedoch erforderlich. Organisation von An- und Abreise, Versicherung, Unterkunft und Verpflegung ist Sache der Teilnehmenden.

Anmeldung: wvg@walserverein-gr.ch, Tel. 081 664 14 42 oder 079 742 83 05

Zurück

2020 walserweg.ch
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
schliessen